FAQ

FAQ – Häufige Fragen

Gerne beantworten wir Dir schon einige häufig gestellte Fragen.
Kannst Du die passende Antwort hier nicht finden? Dann zögere nicht, uns eine E-Mail zu schreiben an
ich-moechte@guten-wein-kaufen.de. Wir freuen uns, Dir zu helfen!

Versand und Kosten

Klicke für die Antwort auf die Fragen.

Mögliche Bestellmengen

Bestellmengen
Aus Stabilitäts- und Versicherungsgründen bieten wir nur bestimmte Bestellmengen pro Versender an. Die Winzer verpacken die Kartons bestmöglich, damit Deine Bestellung sicher bei Dir ankommt. Wenn ein Karton nicht ganz gefüllt ist, besteht eher die Gefahr, dass beim Versand etwas zu Bruch geht. Dazu kommt, dass nur komplett bestückte Kartons versichert sind. Um eine passende Bestellmenge zu erreichen, kannst Du die verschiedenen Weine des jeweiligen Versenders ganz beliebig kombinieren.

Mindestbestellmenge
Jeder Versender hat eine Mindestbestellmenge und auch hier kannst Du die Weine natürlich ganz nach Deinem Geschmack zusammenstellen.

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Versandkosten betragen 5,90 Euro pro Weingut/Versender. Bestellungen ab 12 Flaschen pro Weingut/Versender sind versandkostenfrei. Falls Du also gerne die Versandkosten sparst, weißt Du ja jetzt, was zu tun ist ?

Was bedeutet Versender?

Versender ist immer derjenige, der die Bestellung an Dich verschickt – also normalerweise das Weingut, dessen Wein Du geordert hast. Allerdings werden beispielsweise unsere südafrikanischen, von mehreren Weingütern stammenden Weine zusammen importiert und gelagert. Dadurch können diese Weine von einer zentralen Stelle aus verschickt und diese Weingüter zu einem Versender zusammengefasst werden. Das hat für Dich den Vorteil, dass Du Versandkosten sparen kannst, wenn Du mehr als 12 Flaschen eines Versenders bestellst, da die Versandkosten pro Versender berechnet werden.

Wie lange dauert die Lieferung?

Sobald die Zahlung zu Deiner Bestellung bei uns eingegangen ist, verpacken wir die Weine sicher für die Lieferung und versenden sie schnellstmöglich. Innerhalb von 3-5 Werktagen klingelt der Postbote und bringt Dir das Paket, das Du schon freudig erwartest – fast wie Weihnachten.

Weinfragen

Klicke für die Antwort auf die Fragen.

Wann ist ein Wein "gut"?

Die Antwort darauf ist ganz einfach: Ein Wein ist gut, wenn er Dir persönlich schmeckt. Dabei ist es auch völlig unerheblich, ob es ein Wein für 2,99 vom Discounter oder für 200 Euro vom Edel-Weingut ist. Wenn er Dir schmeckt, ist es für Dich ein guter Wein. PUNKT. Aus diesem Grunde kann man zu keinem Wein verallgemeinert sagen, dass er gut sei. Warum unsere Weine unserer Meinung nach gut sind, erläutern wir unter der Frage, warum unsere Weine schräg abgebildet sind.

Warum sind Eure Weine alle schräg abgebildet?

Unser Ansatz ist ja auch ein wenig schräg, denn im Gegensatz zu anderen Wein-Portalen legen wir keinen Wert auf Masse. Wir konzentrieren unsere Arbeit einzig darauf, die sympathischsten Winzer Deutschlands, Europas und der Welt zu finden. „Was für ein komischer Ansatz“, denkst Du vielleicht. Nun, wir haben festgestellt, dass uns die Weine dieser sympathischen Winzer mit Abstand besser schmecken. Und mit stolzer Brust präsentieren wir Dir mit unserer Auswahl ausschließlich genau diese guten Weine! Darüber hinaus haben wir folgende Begriffe im Kopf, wenn wir unsere schrägen Weinflaschen sehen: Dynamik, Bewegung, vorwärts, anders Und natürlich „tollpatschig“! Wie oft ist uns schon eine Flasche umgekippt, die wir noch im letzten Moment retten wollten? All das passt einfach zu uns und inspiriert zugleich. Wir sind motiviert und möchten etwas Großes schaffen, vorankommen. Wer will schon stehenbleiben?

Wein teilen macht glücklich :)
0
    0
    Mein Weinkörbchen
    Ups, Ihr Weinkörbchen ist ja leer. Das muss doch nicht sein ;)Jetzt guten Wein kaufen
      Calculate Shipping